Erste Kunstpalais-Ausstellung im Jahr 2012 erfolgreich eröffnet

Am 19. Januar haben wir mit der Vernissage der Ausstellung „Otto Herbert Hajek: Keimzelle Erlangen“ ein vielversprechendes Kunstjahr im Kunstpalais eingeläutet. Eröffnet wurde die Ausstellung vom Oberbürgermeister der Stadt Erlangen: Dr. Siegfried Balleis. Kunstpalais-Leiterin Claudia Emmert hat in  ihrer einführenden Rede nicht nur auf Hajeks kunsthistorische Relevanz, sondern auch auf die Bedeutung der Stadt Erlangen für seinen künstlerischen Werdegang verwiesen.

Insgesamt war die Eröffnung ein voller Erfolg: viele interessierte Besucher und inspirierende Gespräche. Besonders gefreut hat uns, dass Aurelia Hajek-Homoki, Hajeks Tochter und Nachlassverwalterin, und Johanna Stulle, die langjährige Assistentin Hajeks, die uns bei den Vorbereitungen der Ausstellung sehr geholfen hat, anwesend waren.

Wer selbst nicht zur Vernissage kommen konnte, kann sich durch die Galerie klicken und einen Eindruck von der Atmosphäre des Abends erhalten. Außerdem haben wir diesmal als besonderes Extra ein kurzes Video. Seht selbst:

Ⓒ Kunstpalais Erlangen und Erich Malter

Die Ausstellung kann im Übrigen noch bis zum 18. März besucht werden. Also: Unbedingt vorbeikommen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s