Pimp your city – Erlanger Marktplatz wird bunt

Ganz Europa bibberte vor zwei Wochen unter dem strengen Frost, und auch Erlangen hatten die Minusgrade fest im Griff. Dennoch konnte die Eiseskälte die Teilnehmerinnen des Workshops „Meine Farbe in der Stadt“ (in Kooperation mit dem Theater Erlangen) nicht davon abhalten,  ihre kreativen Spuren am Erlanger Marktplatz zu hinterlassen. Ganz im Sinne Hajeks haben sie dem winterlichen Platz neues Leben eingehaucht und ihn so in ein vollkommen neues Licht gerückt: Der Wasserspeier des Brunnens spuckt plötzlich bunte Stoffbahnen, eine Sitzbank wurde mit Hilfe einer Decke in ein kuscheliges Sofa verwandelt – so ließ sich der heiße Tee gleich noch besser genießen – und auch die Laternen erhielten Dank eines „Farbliftings“ ein neues Aussehen. Schließlich wurde vor den Stufen des Palais Stutterheim sogar der rote Teppich ausgerollt.

Dass diese Aktion nicht unbemerkt blieb, versteht sich von selbst. Einige neugierige Zuschauer beobachteten das Treiben und waren sichtlich begeistert über die Veränderung des Marktplatzes. Da ist es eigentlich schade, dass diese Veränderungen nach Ende des Workshops wieder rückgängig gemacht werden mussten. Die Ergebnisse möchten wir euch trotzdem nicht vorenthalten: Viel Spaß beim Durchklicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s