Thomas Locher – Ausstellungskritik der Stuttgarter Nachrichten

Unter dem Titel „Das Wort ist das Bild“ erschien in der gemeinsamen Sonntagsausgabe der Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung am 15. Juli 2012 eine Besprechung zur aktuellen Thomas-Locher-Ausstellung im Kunstpalais Erlangen. Darin stellt uns Nikolai B. Forstbauer, Feuilleton-Chef der Stuttgarter Nachrichten, den Künstler als Sprachforscher und Gesellschaftskritiker vor. Nachzulesen HIER:

Sonntag Aktuell_Das Wort ist das Bild_15.07.2012_S.13

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s