Pressekonferenz zur Ausstellung „Benedikt Hipp: Luxstätt“ – Der Auftakt zur Eröffnung

Die Hallen des Kunstplais waren heute  prall gefüllt! Denn es wurde höchste Eisenbahn die bevorstehende Eröffnung der heiß ersehnten Ausstellung „Luxstätt“ von Benedikt Hipp mit einer gut besuchten Pressekonferenz einzuleiten. Die Kuratorin,  Dr. Claudia Emmert, sowie der Künstler  höchstpersönlich führten die Journalisten vom Bayrischen Rundfunk und den Erlanger Nachrichten, durch das „neue“ Kunstpalais. Ja, ganz recht! Dem neuen Kunstpalais, denn es durchlief in den letzten zwei Wochen einer regelrechten Rundumerneuerung. Eigens für die Ausstellung frisch hochgezogene Wände erschließen komplett neue Räume in denen extra angebrachte Spezialleuchten von der Decke hängen, welche die Werke des Künstlers in ihr besonderes Licht einschließen. Aber wir wollen nicht zu viel verraten, lasst euch doch selbst überzeugen! Heute abend um 19 Uhr lädt das Kunstpalais alle Kunstbegeisterten zur Ausstellungseröffnung ein – Ein Ereignis, das man nicht verpassen darf!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s