„Wir hegen keine bösen Absichten, und wir wollen nichts als KUNST!“

Am 15. Oktober war im Erlanger Kulturzentrum E-Werk die Hölle los. Es tummelten sich hunderte von Erstis auf mehr als drei Ebenen, um sich mit Wissenswertem rund ums Studium und zu ihrer neuen Wahlheimat informieren zu lassen. Zumindest was den offiziellen Teil angeht … inoffiziell ging es natürlich nur ums Freibier! SELBSTVERSTÄNDLICH waren auch wir mit von der Partie, zogen hinaus ins weite Land (drei Straßen weiter zum E-Werk), um als Kunstastronauten die Welt zu verbessern. Dort gelandet, führte jeder Weg an uns vorbei. Ist klar, wenn man direkt an den Haupteingang gebeamt wird.

Wir wussten uns aber auch gut zu verkaufen. Perfekt in Szene gesetzt dank ufoeskem Riesenbanner und mit genialen Werbegeschenken (Hallo!!! Ökobleistifte und Gummibärchen waren gestern! Wer heute was auf sich hält, entwirft ein mörderschweres Superhirn-Gewinnspiel). Wer drei intergalaktische Fragen zum Kunstpalais und der aktuellen Ausstellung beantworten konnte, gewann eine Freikarte zum Planeten LUXSTÄTT! Mal ehrlich: wer will heute noch Millionen gewinnen? Sind schon morgen nix mehr wert … LUXSTÄTT rules for ever!

Man mag es kaum glauben, aber die „young artspace invaders“ von heute haben doch noch so ein bisschen etwas für Kunst übrig, zumindest so, dass die 100 Hammer-Freikarten innerhalb einer Stunde weg waren. Nein, nein, wir wollen nicht gemein sein sondern lieber mit bösen Vorurteilen aufräumen. Der moderne Student von heute ist nicht nur an abgespaceten Parties interessiert. Er weiß, dass es überlebensnotwendig ist, in jeder Lebenslage über den Weltraumfrieden, über space art und natürlich über unseren art space reden zu können.

Nach drei Stunden, kaum noch Stimme und schmerzenden Füssen hatten wir unsere Mission erfolgreich abgeschlossen.
Danach ging´s zurück in die Weltraumzentrale des Kunstpalais. In diesem Sinne: MISSION COMPLETED! BEAM US UP! OVER AND OUT!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s