Weiweicam

Heute wird unsere neue Ausstellung Freiheit! eröffnet! Zwölf internationale Künstler spüren dem Thema der politischen Freiheit nach, dem Kampf um Demokratie und Menschenrechte, dem Wunsch nach Aufbruch und dem Ringen um Selbstbestimmung. Gezeigt wird u.a. eine Arbeit des bulgarischen Künstlers Nedko Solakov, der mit seinem Filzstift die Wände eines Ausstellungsraums beschriftet hat. Außerdem ist das Projekt WeiweiCam des chinesischen Künstlers Ai Weiwei zu sehen. Nachdem er von der chinesischen Regierung mit 15 Kameras rund um sein Haus überwacht wurde, installierte er kurzerhand selbst vier Kameras in seinem Haus und stellte die Filmstills ins Netz. Für das Kunstpalais hat Ai die Bilder neu arrangiert. Jetzt sind sie zusammen mit seinen Twittermeldungen zu sehen. Ihr könnt euch auch selbst beteiligen und via Twitter Kontakt mit dem Künstler aufnehmen!

qr_code_aiweiwei

@aiww #weiweicam

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s