Freiheit auf allen Kanälen

am

artSeit letzter Woche ist unsere große Gruppenausstellung Freiheit!  zu sehen. Nach der Eröffnung überschlug sich die Presse förmlich. Denn neben den zahlreichen Werken die extra für das Kunstpalais entstanden sind (von Lars Ramberg, Nedko Solakov und  Haejun Jo)  erregte besonders die Weiweicam große Aufmerksamkeit, die zum ersten Mal in einer Ausstellung gezeigt wird.

Zeit

Die dpa Deutsche Presseagentur gab eine Meldung für den gesamten deutschsprachigen Raum heraus. Die Zeit, der Stern, die Welt, der Focus und die Süddeutsche Zeitung berichteten am Donnerstag und Freitag auf ihren Webseiten über das Projekt. Sogar in die Schweizer Printmedien Luzerner Zeitung und Basellandschaftliche Zeitung hat es die Ausstellung geschafft!welt

Der Bayerische Rundfunk hebt in seinem Beitrag besonders die Arbeit von Lars Ø. Ramberg über den israelischen Physiker Mordechai Vanunu hervor: „der emotional stärkste Teil der Ausstellung“. Außerdem wurde Freiheit! im Monopol-Kunstmagazin und in der art-Das Kunstmagazin als der besondere Ausstellungstipp deklariert. Wer sich selbst überzeugen möchte: Die Ausstellung ist noch bis zum 30. Juni zu sehen. Außerdem findet wieder ein umfangreiches Begleitprogramm mit zahlreichen Lesungen, Vorträgen, Führungen und Workshops statt, das ihr euch hier runterladen könnt: Begleitprogramm Freiheit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s