Verlängerung der Ausstellung „Freiheit!“ bis zum 4.8.2013

am

Die aktuellen Proteste auf dem Taksim-Platz in Istanbul und dem Tahrir-Platz in Kairo machen deutlich: Das Thema der politischen Freiheit hat seit dem Arabischen Frühling nicht an Brisanz verloren. Überall gehen Menschen auf die Straße und kämpfen für mehr Selbstbestimmung und Unabhängigkeit.

Auch die Aufdeckung der amerikanischen Ausspähprogramme, die derzeit in Europa für große Empörung sorgen, zeigt, dass der Kampf um Freiheit gleichermaßen in der westlichen Welt wieder relevanter wird.

Diese Entwicklungen geben der Gruppenausstellung „Freiheit!“, für die international renommierte Künstler wie Ai Weiwei, Nedko Solakov und Lars Ramberg neue Werke geschaffen haben, eine noch größere Bedeutung.

Zahlreiche Besucher haben die Gruppenausstellung bereits gesehen, erstmals haben viele sogar den Weg nach Erlangen auf sich genommen: Nicht zuletzt Bundestagspräsident Dr. Nobert Lammert hat bei seinem Erlangen-Aufenthalt die Ausstellung „Freiheit!“ im Kunstpalais besucht.

Anlass für uns, die sehr erfolgreiche Themenschau bis zum 4. August 2013 zu verlängern! Wer die Ausstellung also bisher verpasst hat, kann nun den ganzen Juli für einen Besuch im Kunstpalais nutzen. Und wer sich vorab einen ersten Eindruck verschaffen möchte, kann sich jetzt schon den Ausstellungstrailer anschauen:

 

Auch für alle, die die Ausstellung schon gesehen haben, lohnt sich ein erneuter Besuch! Ai Weiwei hat für die Verlängerung seine Weiweicam neu konzipiert, die jetzt noch interaktiver gestaltet ist!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s