Biedermann und Brandstifter – Die Studiobühne zu Gast im Kunstpalais

am

Biedermann_Banner_mit_KP

Biedermann hat sich in seinem Leben nichts vorzuwerfen, das zumindest denkt er. “Ein Lehrstück ohne Lehre” war der Untertitel den Max Frisch seinem Stück gab.

Biedermann scheint zu wissen, was  er sich da in sein Haus holt und tut es trotzdem, fast schon aus Trotz gegen seinem Instinkt oder der Panikmache von außen. Er wiegt sich in der Sicherheit, dass bei ihm zu Hause, mit seiner Art zu leben ihm nichts Böses passieren kann. Ist Biedermann naiv oder einfach nur arrogant?

“Der, um zu wissen, was droht, Zeitungen liest, täglich zum Frühstück entrüstet über ein fernes Ereignis, täglich beliefert mit Deutung, die ihm das eigene Sinnen erspart, täglich erfahrend, was gestern geschah, schwerlich durchschaut er, was eben geschieht unter dem eigenem Dach.”

Regie: Mirjam Novak

Darsteller: Timo Sestu, Kristin Werner, Patrick Vogel, Martin Seeburg, Sylvia Krüger, Karina Hille, Tetyana Tryhub, Kathrin Ledina, Thomas Jakob, Nadine Raddatz, Laura Kotzur und Matthias Zollitsch

11.04. um 20 Uhr; 12./13./27.04. um 18:30 im Kunstpalais
Eintritt 8 € regulär/6 € ermäßigt – zur Kartenreservierung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s