Die Macht der Gefühle – eine Kooperation mit dem Ohm-Gymnasium

ohmAnlässlich der erfolgreichen Ausstellung Affekte, die im vergangenen Jahr im Kunstpalais zu sehen war, wurde am Ohm-Gymnasium von September 2013 bis Februar 2015 ein W-Seminar im Fach Kunst für SchülerInnen der Oberstufe zum Thema „Die Macht der Gefühle“ unter der Leitung des Lehrers Franz-Josef Üffing durchgeführt.

In der Ausstellung setzten sich 11 Künstler aus 7 verschiedenen Ländern mit der Darstellung von Affekten in zeitgenössischer Kunst auseinander. Zahlreiche Videoinstallationen, Fotografien und Multimediaelemente beleuchteten das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Im Rahmen ihrer Seminararbeit verliehen auch die SchülerInnen des Ohmgymnasiums verschiedenen Emotionen künstlerischen Ausdruck. Zunächst analysierten die Jugendlichen im Unterricht anhand von Beispielen aus der Kunstgeschichte die Darstellung von Gefühlen, dann machten sie sich selbst ans Werk. Inspiriert durch die „Macht der Gefühle“ entstanden Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, ein Film und Präsentationen über kunsthistorische Zusammenhänge. Die Ausstellung ist noch bis zum 27. März in der Schule zu sehen (Haupthaus 1. OG, Pausenhalle Ost).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s