Ajo, die Pälzerin is do!

Liebe Freundinnen und Freunde des Kunstpalais, Ajo, die Pälzerin is do! Die Pälzerin, also ich, Laura Capalbo, bin seit drei Wochen Teil des Kunstpalais-Teams und als Kuratorin für die Bildung und Vermittlung des Hauses verantwortlich. Aufgewachsen bin ich in Weisenheim am Sand, einem kleinen Dorf in der Nähe von Bad Dürkheim, das an der wunderschönen…

Achtung! Lebende Tiere!

Im Rahmen des Projektseminars „Achtung lebende Tiere: Kuratieren und Vermitteln performativer Praktiken“ unter der Leitung von Dr. Jessica Ullrich an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sind zur Ausstellung #catcontent im Kunstpalais drei kreative Vermittlungsangebote entstanden. Für alle, die die Präsentation nicht sehen konnten, haben die Studierenden ihre Projekte hier zum Nachlesen zusammengefasst: 1. Reenactment der Performace I…

Von Bürgern für Bürger

Zum ersten Mal haben drei Erlanger Bürgerinnen und Bürger durch eine Ausstellung im Kunstpalais geführt – und die Erlanger waren beigeistert! Vielen herzlichen Dank an Ursula Lanig, Frédéric Schwilden und Petra Zeitler-Schoen, die ihre ganz eigene Sicht auf die Kunstwerke in der Ausstellung #catcontent präsentiert haben. Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten selbst…

…und Action!

Noch keine Idee was du in den Herbstferien machen sollst? Wie wäre es mit einem Videoworkshop im Kunstpalais? Begleitend zur aktuellen Ausstellung Reynold Reynolds: Six or Seven Pieces bietet das Kunstpalais am 28. und 29. Oktober, 10 – 15 Uhr, und am 30. Oktober, 10 – 13 Uhr, einen Videoworkshop für Jugendliche von 12 bis…

Das war der Internationale Museumstag im Kunstpalais

Vergangenen Sonntag öffneten wir zum Internationalen Museumstag unsere Türen für euch. Der ganze Tag war vollgepackt mit allerlei Veranstaltungen. Los ging es vormittags mit dem Workshop „Bau dir dein eigenes Musikinstrument“ für Kinder. Es wurde gesägt, geklebt und gebohrt. Aus einer Vielzahl von Materialien entstanden dann kleine klingende Kunstwerke, die sie mit nach Hause nehmen…

Der Internationale Museumstag im Kunstpalais

Am 18. Mai 2014 findet der 37. Internationale Museumstag statt. Das diesjährige Motto lautet: Sammeln verbindet – Museum collections make connections. Museen leisten einen wichtigen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Um das zu zeigen, wurde der Internationale Museumstag ins Leben gerufen. Bundesweit beteiligen sich dieses Jahr über 1500 Museen und feiern dieses Ereignis.   Da…

Eintauchen… reloaded!

In dieser Woche herrschte im Kunstpalais das Chaos und zwar das kreative Chaos. In dem dreitägigen Ferienworkshop Eintauchen reloaded entwarfen und realisierten 14 Schülerinnen und Schüler verschiedenen Alters gemeinsam eine begehbare Mitmach-Klanginstallation. Mit von der Partie waren auch Eva Winter und Benjamin Zimmermann vom Team der Kunstvermittlung des Kunstpalais sowie Diego Sindbert von der Jugendkunstschule…

Jetzt kriegt ihr was zu hören!

Der AFFEKTE! Audiowalk – Ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche im Kunstpalais Da hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule am Europakanal mal wieder viel vorgenommen, als sie sich entschieden auch in diesem Jahr zusammen mit dem Kunstpalais in ein neues Projekt zu starten. Nachdem die Klasse schon 2013 einen Radiobeitrag zur Ausstellung Freiheit! produzierte,…

One Minute Sculpture – Mein Körper als Kunstwerk

Künstlerisch tätig werden ganz ohne Pinsel, Baumaterial oder andere Hilfsmittel? Almut Linde schafft mit ihren beeindruckenden Aufnahmen von Artisten „radikal schöne“ Verbindungen von Statik und Lebendigkeit, die sie im Moment vermeintlicher Perfektion auf großformatigen Fotos festhält. Doch auch wir müssen keine ausgebildeten Spitzensportler sein, um ähnliche Ideen umzusetzen, sondern nur die Grenzen unseres Bewegungsspielraums ausloten….

Radikale Schönheitsschau

Wir starten das Jahr mit einer außergewöhnlichen Ausstellung der Hamburger Künstlerin Almut Linde. Die Einzelausstellung ist Teil einer Kooperation mit internationalen Museen, u.a. in Spanien und Großbritannien. In der umfangreichen Ausstellung mit Fotografien, Videoarbeiten und Rauminstallationen sind außerdem vier neue Werkgruppen zu sehen. Dirty Minimal #34.1.1, 2005 Lieblingsmilchproduktionseinheit/ Favorite Milk Production Units 4 Light-Jet Print,…

Walking to Kirstine – Ausklang einer bewegten Ausstellung

Wie können die Werke von Kirstine Roepstorff musikalisch interpretiert werden? Wie klingt ein moderner Klang – wie hört sich ein Urklang an? Diesen Fragen sind Studierende der Elementaren Musikpädagogik der Hochschule für Musik Nürnberg zur Finissage von Kirstine Roepstorffs Ausstellung Walking Beside Time im Kunstpalais nachgegangen. In einer Performance aus Musik, Bewegungen und sprachlichen Assoziationsketten wurde…

Zeitklänge im Kunstpalais

Beim fünftägigen Workshop „Zeitklänge. Eine Klang-Raum-Collage für und mit Kindern“ wurde es laut und lebhaft im Kunstpalais. Zusammen mit den Kunstvermittlern sind  Schüler der Staatlichen Schule für Kranke der Frage nachgegangen, wie sich Zeit und Raum in Geräuschen erfahrbar machen lassen. Als Einstieg in den Workshop beschäftigten sie sich während der Führung durch die aktuelle…