Ausblick auf einen spektakulären Kunstherbst in Erlangen

Am Samstag, den 26. September ist es endlich so weit! Feiert mit uns und den Künstlern ab 19 Uhr die Eröffnung von „Save the Data!“ Bei Drinks an der Bar und Pizza vom Foodtruck wollen wir mit euch anstoßen! Ab 21 Uhr legen dann das DJ-Team Loose und die DJane Looshyaw auf und es darf…

Kunstpalais klingt – Töne finden und erfinden bei der Mitmach-Soundinstallation „The Cabinet of Curiousness“

Janet Cardiffs und George Bures Millers Soundinstallation lädt nicht nur zum Zuhören sondern auch zum Mitmachen ein. Öffnet man die verschiedenen Schubladen, ertönen Geräusche, Filmausschnitte, Interviews oder Musik, die der Besucher frei kombinieren kann. So wird man selbst zum DJ, dem Protagonisten des Kunstwerks. Die Schüler der Jakob-Herz-Schule haben die Soundinstallation gründlich erkundet und auf…

Endspurt für unsere internationale Gruppenausstellung „Affekte“

Seit der Eröffnung am 3. April ging es im Kunstpalais um Affekte in all ihren Facetten. Mit zahlreichen Vorträgen, Workshops und anderen Veranstaltungen haben wir ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für euch auf die Beine gestellt. Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Ausstellung und viele Höhepunkte. Ein Highlight war sicherlich unsere große Vortragsreihe, die Premiere des ersten…

Das war der Internationale Museumstag im Kunstpalais

Vergangenen Sonntag öffneten wir zum Internationalen Museumstag unsere Türen für euch. Der ganze Tag war vollgepackt mit allerlei Veranstaltungen. Los ging es vormittags mit dem Workshop „Bau dir dein eigenes Musikinstrument“ für Kinder. Es wurde gesägt, geklebt und gebohrt. Aus einer Vielzahl von Materialien entstanden dann kleine klingende Kunstwerke, die sie mit nach Hause nehmen…

Keine Zeit zum Ausruhen…

In den vergangenen zwei Monaten konnte man bei uns im Kunstpalais in der Ausstellung Radical Beauty die radikale Schönheit von Almut Lindes Werken bewundern. Wie das Presseecho zeigt, war die Ausstellung ein voller Erfolg. Sogar die Süddeutsche Zeitung berichtete mit einer umfangreichen Fotostrecke darüber. Eines der Highlights im Begleitprogramm zur Ausstellung war das Künstlergespräch mit Almut Linde,…

Jugendliche auf der Suche nach „Radikaler Schönheit“ in Erlangen: Ein Fotografieworkshop im Kunstpalais

Eine Gruppe von Jugendlichen der Jakob-Herz-Schule, Staatliche Schule für Kranke war über mehrere Wochen zu Besuch im Kunstpalais. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Kunstvermittler Benjamin Zimmermann intensiv mit Almut Lindes Ausstellung „Radical Beauty“ beschäftigt hatten, gingen sie im praktischen Teil selbst auf die Suche nach „Radikaler Schönheit“ im Erlanger Stadtraum….

One Minute Sculpture – Mein Körper als Kunstwerk

Künstlerisch tätig werden ganz ohne Pinsel, Baumaterial oder andere Hilfsmittel? Almut Linde schafft mit ihren beeindruckenden Aufnahmen von Artisten „radikal schöne“ Verbindungen von Statik und Lebendigkeit, die sie im Moment vermeintlicher Perfektion auf großformatigen Fotos festhält. Doch auch wir müssen keine ausgebildeten Spitzensportler sein, um ähnliche Ideen umzusetzen, sondern nur die Grenzen unseres Bewegungsspielraums ausloten….

Radikale Schönheitsschau

Wir starten das Jahr mit einer außergewöhnlichen Ausstellung der Hamburger Künstlerin Almut Linde. Die Einzelausstellung ist Teil einer Kooperation mit internationalen Museen, u.a. in Spanien und Großbritannien. In der umfangreichen Ausstellung mit Fotografien, Videoarbeiten und Rauminstallationen sind außerdem vier neue Werkgruppen zu sehen. Dirty Minimal #34.1.1, 2005 Lieblingsmilchproduktionseinheit/ Favorite Milk Production Units 4 Light-Jet Print,…

EINTAUCHEN in die Kunst – Eine Mitmachklanginstallation im Kunstpalais

In einem 5-tägigen Sommerferienworkshop experimentierten Schüler verschiedener Altersstufen im Kunstpalais. Gemeinsam erkundeten, planten, schnitten, klebten, rechneten, sägten, bohrten, schraubten, verzierten, zeichneten und malten sie. Zu Beginn der Workshopwoche führte Jessica Ullrich, im Kunstpalais zuständig für die Kunstvermittlung, die Teilnehmer durch die aktuelle Ausstellung Walking Beside Time der dänischen Künstlerin Kirstine Roepstorff. Im Obergeschoss erklärte sie…

„Cooper“ – Ein Film über einen kleinen Mann mit großen Träumen

Entstanden im Rahmen des Workshops „Knetanimation“ mit Schülern (Josie, Lucas, Lukas, Lorenz,  Lisa, Ben und Luka) der Schule für Kranke unter der Leitung von Eva Winter Mit großer Neugier und wachsamen Augen verfolgten die Schüler die Geschichte der sieben Emigranten, die der dänische Künstler Nikolaj Larsen in seinem Film „Promised Land“, die in der Ausstellung…

Nachteule oder Tagträumer?

Um die Winterpause zu versüßen, haben wir noch etwas ganz Besonderes für dich! Zwar ist Benedikt Hipp schon lange aus den Hallen des Kunstpalais ausgezogen, aber so wirklich wahr haben, wollen wir es alle nicht. Daher gibt es noch ein kleines Video zum unvergesslichen „Tagträumer und Nachteulen Workshop“ mit der Theaterwissenschaftlerin Rosalin Hertrich. Hinter Masken…

Architektur erleben!

Eine Kooperation von Kunstpalais und Jugendkunstschule Erlangen mit Michael-Poeschke-Grundschule, dem städtischen Kinderhort Holist, der Hermann-Hedenus-Schule und der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg. Architektur erleben! Von März bis Mai 2012 setzten sich rund 40 Kinder und Jugendliche künstlerisch mit Architektur und Stadtplanung auseinander und lernten ihre eigene Stadt aus neuen Blickwinkeln kennen. Es fanden Ausstellungsbesuche in Keimzelle Erlangen:…