Durch die Nacht mit… Alona Rodeh & Andreas Schmitten – die Eröffnungshighlights

Irgendwie geht mit der ersten Eröffnung im Jahr immer inoffiziell der Winter im Kunstpalais zu Ende. Es riecht nach frischer Farbe, leichter Holzstaub weht durch die Luft und überall erwachen die Hammer und Akkuschrauber laut dröhnend aus dem Winterschlaf.

Die Zusammenarbeit mit Alona Rodeh und Andreas Schmitten löste im Team dann richtige Frühlingsgefühle aus. Im Erdgeschoss wurden für „Nothing New“ Vitrinen, Architekturmodelle und Aquarelle mit viel Feingefühl für unsere Kabinette inszeniert – eine konzentrierte Solo Show mit wohlüberlegten Akzenten. „Architecture of the Nights“ im Untergeschoss hingegen ist bis auf den letzten Quadratzentimeter durchgestaltet.

Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik begrüßte die angereisten Gäste und freute sich sichtlich den Abend eröffnen zu dürfen. Malte Kröger, ehemals Volontär und nun Kurator am Kunstpalais, eröffnete die Ausstellung von Alona Rodeh und sezierte für das Publikum die vielen ästhetischen und intellektuellen Schichten ihrer Arbeit. In Andreas Schmittens Werke führte Kunstpalais-Leiterin Amely Deiss ein, die seinen neu begonnenen und in Erlangen zum ersten Mal gezeigten Werkzyklus der ‚Storyboards‘ und die Architekturmodelle in sein bisheriges Œuvre einordnete.

Es ist natürlich großartig, wenn bei einer Eröffnung so viel los ist und die Stimmung bei unseren Künstler*innen und dem Publikum so gut. Letztes Jahr die Party zu „Altered States“, davor Juergen Teller – vielleicht haben Jahresanfänge etwas Magisches. Besonders stolz sind wir auch darauf, dass Andreas Schmittens Katalog und Alona Rodehs limitierte Kappen-Edition schon am Vernissage-Abend im Shop lagen! Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten und sagen optimistisch: spring is coming ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s