Upsy – der August ist da, aber mein Koffer kommt vorerst in den Keller

Liebe Freundinnen und Freunde des Kunstpalais, Upsy – der August ist da, aber mein Koffer kommt vorerst in den Keller.   Der Reisekoffer ist mein wichtigster Begleiter, aber vorerst wurde er in den Keller verbannt, da ich vor zwei Wochen Teil des Kunstpalais-Teams geworden bin. Ich bin Helga Krutzler, die wissenschaftliche Volontärin am Kunstpalais für…

Sommerferienaktion im Kunstpalais

Raus aus der Hitze, rein ins Kunstpalais! Das dachten sich die Teilnehmer*innen unserer Ferienaktion letzte Woche sicherlich auch. Denn unser Haus bot nicht nur eine willkommene Abkühlung, sondern auch ein kreatives und farbenfrohes Sommerferienprogramm. Eine Woche lang haben wir während unserer Ferienaktion die Ausstellungsräume erforscht, die Kunst genau unter die Lupe genommen, gemeinsam gespielt, mit…

Rinus Van de Velde & Raphaela Vogel – eine emotionale Eröffnung

Es ist Sommer… und das bedeutet, wir zeigen euch die aufgehenden Sterne am zeitgenössischen Kunsthimmel. Am letzten Freitag, den 29. Juni, haben wir die beiden Ausstellung Rinus Van de Velde. I am the night of nights und Raphaela Vogel. Gipsy King Kong eröffnet. Nach der Begrüßung durch Kulturamtsleiterin Anne Reimann hat Malte Kröger in die…

We opened the doors for perception – Eröffnung „Altered States“

Das Kunstpalais öffnete am 3. März 2018 seine Pforten zur aktuellen Gruppenausstellung „Altered States. Substanzen in der zeitgenössischen Kunst“. Anne Reimann, Leiterin des Kulturamts, eröffnete den Abend und stieg gleich in das Thema der Ausstellung ein. Sie skizzierte die Geschichte des Ketamins, das aus der Tiermedizin in die Partyszene wanderte, aber auch von der Weltgesundheitsorganisation…

Preview 2018 #4: Julian Charrière und Julius von Bismarck

Die vierte Ausstellung 2018 im Kunstpalais wird eine Koproduktion der beiden Berliner Künstler Julius von Bismarck und Julian Charrière. Bei aller Unterschiedlichkeit und Eigenständigkeit ihrer Arbeiten vereint sie der Anspruch, mit ihrer Kunst eine intensive Reflexion über unser Verhältnis zur Natur und unseren Platz in der Gesellschaft anzustoßen. Beide arbeiten an der Schnittstelle von Kunst…

Preview 2018 #3: Raphaela Vogel

Laute, pulsierende Musik, rhythmische Montagen von Drohnen-Aufnahmen, eine riesige Installation aus scheinbar organischen und tierischen Materialien gemischt mit Elektronik und Metallgerüsten – mit feinem Gespür für die Beziehung zwischen Kunst und dem umgebenden Raum orchestriert Raphaela Vogel multisensorische Erfahrungen. Raphaela Vogel dreht ihre Filme mit an Drohnen montierten Minikameras. Die genutzte Technik wird durch die…

Preview 2018 #2: Rinus Van de Velde

Rinus Van de Velde mag es in der Regel großformatig. Sein Medium der Wahl – oft, aber bei weitem nicht ausschließlich: die Kohlezeichnung. In seinem Antwerpener Studio lässt der belgische Künstler ganze Paralleluniversen aus gezeichneten Geschichten entstehen, in denen er meist die Hauptrolle spielt – sei es als Double des Schachweltmeisters Bobby Fischer oder als…

Preview 2018 #1: Altered States. Substanzen in der zeitgenössischen Kunst

Nach alter Kunstpalais-Tradition zünden wir auch diesen Advent an jedem Wochenende eine Vorschau-Kerze an und zeigen euch, was wir im neuen Jahr planen! 2018 startet mit einer großen Gruppenausstellung, die wir am 3. März eröffnen werden. In Altered States. Substanzen in der zeitgenössischen Kunst dreht sich alles um Stoffe, die wir konsumieren, die aber nicht…

Tanz die Vernissage! Unsere Greatest Pics

Kunstbetrachtung mit Leidenschaft und Karaoke mit Herzblut – das alles und noch viel mehr war zur Eröffnung von Greatest Hits. Das Beste der 60er, 70er, 80er und von heute – aus der Städtischen Sammlung Erlangen geboten. Und wer von seinen Lieblingswerken und dem Konfettiregen nicht genug bekommen konnte, hat mit uns gefeiert bis tief in…

„Labyrinth“ – die Filmpremiere im Kunstpalais

Hannah Röthlingshöfer Am Abend des 07.09.2017 fand im Kunstpalais die Premiere des Films Labyrinth von Vladimír Houdek statt. Die neue Videoarbeit des Künstlers wurde im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Kunstpalais Vladimír Houdek. Resonanz gezeigt. Dem Publikum bot sich an diesem Abend die Möglichkeit, den Künstler persönlich zu treffen und mit ihm über seine Filme…

Pecha Kucha Vol. 32 – Wenn die Kunst die Koffer packt

von Malte Kröger Letzten Samstag waren wir eingeladen zur 32. Pecha Kucha Nacht im E-Werk. In jederlei Hinsicht eine Premiere für mich, der ich das Kunstpalais vertreten durfte. Denn, um es zuzugeben, Pecha Kucha musste ich erstmal googlen. Für alle, denen es dabei ähnlich gehen sollte: Der Begriff ist aus dem Japanischen entlehnt und steht…